Webshop der T.HE Consulting GmbH

Enfocus PitStop Advanced – In-house Seminar

1.499,00

Enthält 19% Mwst.

PitStop Pro ist ein Plug-In für Adobe Acrobat, welches PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien in einem Paket vereint. In diesem Umfeld hat sich PitStop als das Standardprodukt entwickelt, welches zum Überprüfen und Editieren von PDF-Dokumenten heute weltweit eingesetzt wird. Durch verschiedene Kooperationen mit Herstellern von PDF-Workflowsystemen (Agfa, Global Graphics, Fuji, Heidelberg, Kodak, Screen, Xerox, EFI…) ist PitStop heute das am weitesten verbreitete (und benutzte!) Acrobat Plug-In in der Druckvorstufe.

Wer in Enfocus PitStop “nur” ein Plug-In für Acrobat sieht, der unterschätzt dieses Werkzeug gewaltig. Die meisten Anwender von PitStop nutzen vielleicht gerade mal 10-15% der Funktionalität dieses kompletten Druckvorstufen-Tools. In diesem Seminar richten wir uns an die “Experten”, die PitStop bereits nutzen, damit aber effektiver, sicherer und schneller zum Ziel gelangen möchten.

Seminarziel:

Smart Automation mit Enfocus PitStop 13 und den beeindruckenden Variablensets.

In diesem Kurs lernen Sie, wie Sie auftragsbezogene Prüfprofile mit Variablensets erzeugen. Sie lernen außerdem, wie Sie PitStop Pro an Ihre individuellen Anforderungen anpassen sowie eigene Profile (PDF-X Plus) und Aktionslisten erstellen können, die zur gezielten Korrektur von Druckvorstufen-Problemen führen. Mit vielen Tipps und Tricks, die selbst langjährige PitStop Pro-Anwender so noch nicht kennen.

Voraussetzungen:

Acrobat und PitStop Pro Grundkenntnisse, ideal als Aufbaukurs des Enfocus PitStop Beginner, Druckvorstufen Kenntnisse

Zielgruppe:

Anwender, die PDF-Dateien für den Druck und der Druckvorstufe effizient mit Hilfe von Adobe Acrobat und Enfocus PitStop Pro prüfen, korrigieren und editieren wollen und beginnen Prozesse in der Vorstufe zu automatisieren bzw. zu standardisieren.

Dauer:

1-tägig

Themen/Inhalte:

– Erstellung und Integration von Variablensets in PitStop Prüfprofile und Aktionslisten

– Erzeugung und praktischer Einsatz von PDF-X Plus Profilen an praktischen Beispielen

– Individuelle Anpassung des Preflight-Reports z.B. für eigene CI

– Erzeugung von Aktionslisten für wiederkehrende Aufgabenstellungen. (Jeder Teilnehmer erhält ein komplettes Paket von Aktionslisten, welche sich in der Praxis bereits bewährt haben)

– Tipps und Funktionen für die Arbeit mit komplexen PDF-Dateien

– Farbmanagement-Einstellungen und Farbkonvertierung (mittels ICC- und DeviceLink-Profilen)

– Praktischer Einsatz für Certifed PDFAutomatisierte Prüfung und Korrektur von PDF-Dateien

– Tipps und Tricks zu PitStop Pro im Zusammenspiel mit Adobe Acrobat

– Fragen und Antworten zu mitgebrachten Problemstellungen

Art.-Nr.: 88-1021 Kategorie:
UA-98502150-1